Unsere Supernasen der LG Nord-Nordost
 
Am 20./21.10.2018 fand die Deutsche Meisterschaft für Fährtenhunde IPO FH in Niederndodeleben statt.
 
Die Landesgruppe Nord-Nordost konnte 3 Teams in den Wettkampf schicken:
Kerstin Jordan mit Amy vom Dunklen Turm
Matthias Kock mit Cello vom Königs-Hof
Dr. Harald Claßen mit Damon vom Hohenloher Land.
 
Harald hatte am ersten Tag etwas Pech, da Damon 2 Gegenstände liegen ließ. So blieben 78 Punkte. Am 2. Wettkampftag verbesserten sich die Beiden und durften sich über solide 87 Punkte freuen. Mit einem Gesamtergebnis von 165 Punkten erreichte das Team den 14. Platz.
 
Matthias und Cello zeigten an beiden Tagen eine sehr ansprechende Fährtenarbeit. Die Beiden können stolz sein auf 89 Punkte an Tag 1 und 91 Punkte an Tag 2. Insgesamt ein sehr gutes Ergebnis von 180 Punkten, welches mit dem 9. Platz belohnt wurde.
 
Kerstin und ihre Amy konnten an beiden Tagen eine wunderbare Fährtenarbeit zeigen. 97 und 98 Punkte.... Gesamt 195 Punkte, vorzüglich!  Damit blieb Kerstin nur 1 Punkt hinter der Erstplatzierten Sabine Keßler und wurde sehr verdient Vizemeisterin. Phantastisch!!!
 
Ich gratuliere Euch Dreien zu Euren Leistungen und bedanke mich bei Euch, daß Ihr für die Landesgruppe Nord-Nordost gestartet seid.
Herzlichen Glückwunsch! Die Landesgruppe ist stolz auf Euch!
 
Christine Köser-Steen, Übungswartin LG NNO
 

Bilder folgen in Kürze...